UNPLAQUED-MAGAZINE 23 AOZ-JETZT

UNPLAQUED-MAGAZINE 23 AOZ-JETZT

Es war einmal ’ne Approbationsordnung…
Seit nun mehr als zehn Jahren beschäftigen sich Standespolitik und zahnärztliche Fachgesellschaften
wieder einmal intensiv mit dem Thema der »Neuen Approbationsordnung
für Zahnärzte« (AOZ). Der bereits 2007 fertiggestellte Referentenentwurf der neuen AOZ
wurde wiederholt von allen Beteiligten in seiner Notwendigkeit bestätigt und fand
dennoch keine Zustimmung der Länder im Bundesrat – bis zum Herbst 2015, als die Bundesländer
ihre Bereitschaft zur Zustimmung signalisierten.