bdzm: Neuer Vorstand gewählt

bdzm: Neuer Vorstand gewählt

1990 ins Leben gerufen, versteht sich der Bundesverband der Zahnmedizinstudierenden in Deutschland e.V. (bdzm) als Dachorganisation der studentischen Fachschaften an allen 30 Standorten in Deutschland. Zentrales Anliegen des Verbandes ist es, die gemeinsamen Interessen und Anliegen aller rund 15.000 Studierenden der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Deutschland gemeinsam zu vertreten. Soeben wurde der ehrenamtliche Vorstand neu gewählt.

Weiterlesen